Zeugnis-Übersetzung

Zeugnisse sind sozusagen mein täglich Brot als beeidigte Übersetzerin.

Ob frischgebackener Abiturient oder Führungskraft vor neuen Herausforderungen: Hochschuldiplome, Abschluss- und Arbeitszeugnisse sind bei mir in guten Händen.

Die Zahl der Zeugnisse, die seit 1991 über meinen Schreibtisch gewandert sind, ist wohl vierstellig. 

Wer Fragen im Vorfeld hat, findet bei den FAQ die meisten Antworten.

Erfahrungsgemäß ein wesentlicher Faktor: Preise.

Einige Preisbeispiele für beglaubigte Zeugnis-Übersetzungen deshalb zu ersten Orientierung:

Abiturzeugnis, je nach Umfang und Bundesland: ca.                               80,00 €
Diplom, 1 Seite , ab                                                                                 30,00 €
Jahreszeugnis, Halbjahreszeugnis Gymnasium ca.                                  60,00 €
Arbeitszeugnis, 1,5  Seiten, 12 pt  ca.                                                      90,00 €

Bei Urkunden, Transcripts, etc. richtet sich das Honorar hauptsächlich nach dem zu erwartenden Aufwand für Formatierungen und Recherchen.

Alle Preise verstehen sich zzgl. Beglaubigung und 19% MwSt.