Philosophie


WARUM FRAU SIES?

Was unterscheidet mich von „klassischen“ Übersetzungsbüros?

  • Genau betrachtet bin ich keines.Ich bin keine “Agentur” im umgangssprachlichen Sinne, denn ich bearbeite nur Aufträge in meinen Arbeitssprachen englisch, spanisch und deutsch.
  • Ich biete nicht “alle Sprachen, alle Fachgebiete”.
  • In meiner Datenbank befinden sich nicht Tausende von Übersetzern in diversen Zeitzonen, bei denen derjenige beauftragt wird, der zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe billig und willig ist.
  • Als Freiberuflerin ziehe ich Kollegen hinzu, bei Auftragsspitzen oder wenn die Expertise muttersprachlicher Kollegen gefragt ist. Denn ich bin, wie die meisten in der Branche, der Ansicht: Auch ein Stapel Diplome machen aus einem Deutschen niemals einen Native.
  • Ich locke nicht mit  Zeilenpreisen “ab 0,50 €”.Mein Credo: Gute Arbeit zu einem angemessenen Preis, in einem akzeptablen Zeitrahmen.
  • Einen Chat finde ich hier entbehrlich; ein Preisrechner macht bei beglaubigten Übersetzungen keinen Sinn. Und ob Sie wirklich glücklicher sind, wenn Sie in 15 Minuten eine Preisauskunft erhalten, aber danach 1 Woche auf Ihre Unterlagen warten müssen – könnte man hinterfragen 🙂
  • Meine Preise basieren nicht auf der Anzahl von Buchstaben, Worten oder Zeilen, oder auf der Frage, ob ein Gramm Papier mehr oder weniger verbraucht wird.

    Sondern auf Faktoren wie Flexibilität, Routine, Berufserfahrung und der simplen Tatsache, dass die Zusammenarbeit mit mir möglicherweise angenehmer und schneller verläuft, als mit vielen Agenturen.

    Passt das zu Ihren Vorstellungen?

Dann freue mich mich auf Nachricht.